Outdoorpartner Pruggern, Pruggern
                    Pruggern Grundstück                                         Anmelden
Outdoorpartner.at
Das kostenlose Outdoor Portal:


Im Tal: Vorderes Sattental Pruggern
Seen:
Stierkarsee

Bach, Fluß, Teich, Quelle:

Pruggern.Geografie.

Pruggern liegt schattseitig im Ennstal zwischen Gröbming und Schladming unweit der Einfahrt zum Sölkpass. Die Gemeinde umfasst eine Fläche von 21,75 km?² und hat (Stand 2006) 674 Einwohner (offiziell 656 laut der Volkszählung von 2001).Es existieren keine weiteren Katastralgemeinden ausser Pruggern.

Quellenangabe: Die Seite "Pruggern.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 12:13 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Pruggernsiedlung
Kobersdorf outdoorpartner
Tux outdoorpartner
Kukmirn outdoorpartner
Rechnitz outdoorpartner
Edt bei Lambach outdoorpartner
Markt Allhau outdoorpartner
Leopoldsdorf outdoorpartner
Handenberg outdoorpartner
Dölsach outdoorpartner


Pruggern+Geschichte:

Pruggern.Wirtschaft und Infrastruktur.

Das fĂĽr Rad- und Wandersport bekannte Urlaubsdorf inmitten der Dachstein-Tauern Region bietet ein umfassendes Freizeitprogramm, das speziell auf Jungfamilien zugeschnitten ist.

Quellenangabe: Die Seite "Pruggern.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 12:13 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Pruggern+Sehenswertes


Pruggern+Kultur:

Pruggern.Geografie.

Pruggern liegt schattseitig im Ennstal zwischen Gröbming und Schladming unweit der Einfahrt zum Sölkpass. Die Gemeinde umfasst eine Fläche von 21,75 km?² und hat (Stand 2006) 674 Einwohner (offiziell 656 laut der Volkszählung von 2001).Es existieren keine weiteren Katastralgemeinden ausser Pruggern.

Quellenangabe: Die Seite "Pruggern.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 12:13 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt: